Ich wollte schon immer Selbstverteidigung Trainieren, aber ich kannte mich damals noch nicht aus und habe deswegen erstmal mit Judo angefangen. Leider war das auch nur ein Kurs an der Uni den ich dann nach Beendigung des Studiums leider beenden musste. So habe ich dann später mit Karate angefangen. Zu dieser Zeit hatt mich schon am meisten Selbstverteidigung interessiert, was im Karate nicht wirklich so unterrichtet wurde wie ich es gerne gehabt hätte. Der Praktische Aspekt stand nicht im Mittelpunkt.

Durch meine Arbeit war ich dann gezwungen damit aufzuhören.